Tennisverein TC Kapellen ’84 e.V. 
 
Ende 1983 entstand eine Interessengemeinschaft Ten-
nis. Ihr gehörten anfänglich 10 Kapellener Familien 
an. Ziel war, in Eigenleistung einen Tennisplatz zu 
erstellen. Jede der zehn Familien wollte einen Eigen-
anteil leisten.  
Das nötige Grundstück stellte Max Düngelhoef zur 
Verfügung. So wurde im Oktober 1984 der Bauantrag 
gestellt. 
Im Februar 1985 traf sich die Interessengemeinschaft 
mit den Familien W. Düngelhoef, W. Weinhold, 
E. Brauer, M. Düngelhoef, R. Kaspar, G. Bosmann, 
B. Aldenpaß, H. Weibel, K.-H. Hornen, B. Tiebeke, 
P. Kempen, J. Nass und gründete den „Tennis-
club Kapellen ’84 e.V.“. 
Trotz diverser umfangreicher Anträge, Genehmigun-
gen und Widersprüche konnte im April 1986 mit dem 
Bau der Anlage begonnen werden. Mit einer stolzen 
Mitgliederzahl von 259 konnte erstmals am 6. 8. 1988 
auf den Plätzen gespielt werden. 
In diesem Jahr blickt der Tennisverein mit 225 Mit-
gliedern auf sein 20-jähriges Bestehen zurück. Mit 
derzeit 5 Mannschaften – inkl. einer Jugendmann-
schaft – gingen die Cracks erfolgreich in die Meden-
saison. 
Mit eigener Thekenbewirtung und kleinen Preisen 
werden zahlreiche Clubmeisterschaften, Turniere und 
Feste organisiert und bewältigt. 
Im Rahmen der Jugendarbeit steht im kommenden 
Jahr den Kindern vom Offenen Ganztag der Ma-
riengrundschule Kapellen die Platzanlage inkl. 
Tennistraining kostenlos zur Verfügung. Außerdem 
können alle interessierten Bürger in den Sommerferien 
den Hartplatz kostenlos nutzen. 
Die Mitglieder des Vereins haben sich zum Ziel 
gemacht, sich aktiv bei Dorfveranstaltungen zu 
engagieren. Unter anderem veranstaltet der Ten-
nisverein jeweils am 1. Adventswochenende den 
traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. 
Das 10-jährige Bestehen ist in diesem Jahr. 
Im Sommer 2004 feierte der Tennisverein die Er-
öffnung der neu errichteten Boulebahn. Zunächst 
konnte nur auf Asche geboult werden. Aber durch die 
Mithilfe von fleißigen Helfern (Aufschütten von Gra-
nulat und Setzen von Randsteinen) wurde eine richtig 
klasse und professionelle Boulebahn erstellt. 
Mit reger Beteiligung und viel Spielfreude entste-
hen im Tennisverein viele freundschaftliche Kontak-
te. Wir hoffen, dass der Verein auch weiterhin, insbe-
sondere bei der Jugend, ein positives Echo findet. 
 
Im April 1986 wurde mit dem Bau der Tennisanlage begonnen
weiter