Das Neue Tambourcorps Kapellen 
 
Das NTC, Neues Tambourcorps 
Kapellen, wurde am 9. Februar 
1978 in Kapellen gegründet. Von 
den Gründungsmitgliedern sind 
heute noch immer 3 Musiker aktiv. 
Zurzeit sind 26 Mitglieder aktiv im 
Verein tätig. Von den 26 Musikern 
sind 4 Jugendliche noch in der Ausbildung. Die 
Ausbildung der Jugendlichen haben unsere Mitglie-
der Marlen Schaarschmidt für die Flötisten, Wilma 
Sanders für die Lyra und Johannes Paeßens für die 
Trommler übernommen. Proben finden wöchent-
lich im schönen Kapellener Bürgersaal statt Unsere 
Auftritte finden zum größten Teil in der näheren 
Umgebung oder in Kapellen statt. 
Das heißt aber nicht, dass wir nicht auch schon große 
Auftritte gehabt haben. Höhepunkt in unseren 
kurzen Vereinsleben waren die zwei Auftritte im 
Kölner Karneval. Wir durften zweimal bei den 
School- und Veedelszügen mitspielen und hatten 
dabei großen Spaß. Natürlich sind wir dabei auch im 
Fernsehen gezeigt worden.  
Des Weiteren standen schon mehrere Auftritte bei 
großen Schützenfesten auf unserem Terminkalender. 
Alle Instrument und alle Uniformen sind Vereins-
eigentum. Kein Mitglied muss(noch nicht) aus ei-
gener Tasche Geld für diese Teile ausgeben. Darauf 
sind wir sehr stolz. Aber es wird immer schwerer, 
diese Finanzlast zu tragen. Doch die Kapellener 
Bürger und Geschäftsleute helfen dann und wann mal 
mit einer kleinen Spende aus. 
Im Mai dieses Jahres haben wir unsere neuen Uni-
formen der Kapellener Öffentlichkeit beim Vogel-
schießen vorgestellt Die Uniform besteht aus Jacke 
und einer Weste, für unsere jugendlichen haben wir 
Sweatshirts angeschafft Natürlich in traditionellen 
NTC-Blau. Ein großer Auftritt steht uns in diesem 
Jahr noch bevor. Auf dem Pfarrfest werden wir mit 
dem Musikverein Concordia Kapellen den großen 
Zapfenstreich spielen. Dafür stehen natürlich noch 
einige große Proben zusammen mit dem Musikverein 
auf dem Programm. 
Aber nicht nur Proben und Auftritte sind uns wichtig. 
Wir fahren regelmäßig mit unseren Mitgliedern und 
Angehörigen auf ein schönes Wochenende auf NTC 
Tour. Dort wird gelacht, gespielt gut gegessen und 
auch gut gefeiert Diese Touren helfen uns, die Stra-
pazen vom ganzen Jahr etwas zu vergessen und uns 
neue Lust und Kraft für die kommenden Auftritte zu 
holen. Es macht Spaß im NTC zu sein. Die Arbeit und 
das Musizieren mit Gleichgesinnten bringen in der 
heutigen hektischen Zeit einen guten Ausgleich.  
Das NTC im Jahre 2005